Patagonia Rider

Über Uns

Patagonia Rider verfügt über mehr als 12 Jahren Erfahrung mit geführten Motorradtouren und Motorradvermietungen.

Unser Hauptsitz ist in Punta Arenas, Chile und wir bieten Ihnen unseren Service zwischen dem 15. September und dem 15. März an, welches dem Frühling und Sommer in Südamerika entspricht.

Viele Menschen träumen von einer unvergesslichen Reise durch Südamerika. Aber für viele bleibt es ein Traum aufgrund der Logistik und der Bürokratie, die für eine solche Reise notwendig ist.

Patagonia Rider hilft Ihnen dabei Ihren Traum wahr werden zu lassen, indem wir Ihnen den langwierigen und umfangreichen Planungsprozess abnehmen.

Unsere Firma wurde gegründet auf Basis unserer Leidenschaft für das Motorradfahren, unserem Freiheitsdrang und unserer Freude neue Kulturen zu entdecken.

Hier lernen Sie unsere Prinzipien kennen, die uns zu einer der besten Firmen für Motorradtouren und –vermietung in Südamerika gemacht hat.

01 – Kenntnis über Südamerika

Patagonia Rider plant seit vielen Jahren Touren auf dem gesamten südamerikanischen Kontinent.

Wir respektieren und lernen von den diversen Kulturen, Religionen, Gebräuchen und der örtlichen Gastronomie. Langjährige Freundschaften und Beziehungen mit unseren Partnern ist eines unserer Ziele und es ist unser Schlüssel, dass sich unsere Kunden rundum wohl fühlen.

Patagonia Rider kennt keine Entfernungen und wir werden sicherstellen, dass jeder Kilometer, den Sie mit uns reisen, zu einem einmaligen und unvergesslichen Erlebnis wird.

02 – Erfahrende Guides

Unsere Guides sind langjährige und sehr erfahrene Motorradfahrer, die über ein ausgedehntes Wissen über Südamerika verfügen.

Sie sprechen mehrere Sprachen, welches ihnen ermöglicht Ihnen jederzeit und in jeder Situation auf der Tour zu helfen. Dadurch wird Ihre Reise sicher und komfortabel und kann von Ihnen in vollen Zügen genossen werden.

03 – Professionelle Reiserouten

Die Reiserouten von Patagonia Rider sind gemacht für Abenteurer, die die schönsten und aussergewöhnlichsten Flecken Patagonias entdecken möchten.

Sie können unsere Touren alleine oder aber auch  mit einer Begleitung wahrnehmen.Basier end auf unserer langjährigen Reiseerfahrung verändern und verbessern wir unsere Touren in jeder Saison.

04 – Motorräder

Unsere BMW-GS Motorrad Flotte besteht aus neuen Modellen oder Vorgängermodellen. Die Motorräder sind ausgestattet mit zwei Koffern und einem Tankrucksack, beheizbaren Handgriffen und dem ABS Bremssystem. Darüber hinaus sind alle Motorräder in einem exzellenten und sehr gepflegten Zustand.

05 – Unterkünfte

Alle Unterkünfte, die wir für Sie buchen, werden von uns gewissenhaft jedes Jahr überprüft um sicherzustellen, dass sie auf dem hohen Level sind, welches wir für unsere Kunden erwarten. In allen Ländern, die wir mit unseren Touren bereisen, arbeiten wir mit langjährigen Partnern zusammen, die Hotels (3*, 4*, 5*), Estancias turisticas, Hosterias oder Boutique Hotels betreiben.

06 – Kleine Gruppen

Wir wissen, dass es für eine einmalige und authentische Erfahrung unabdingbar ist unsere Touren mit kleinen Gruppen durchzuführen.

Aus diesem Grund ist jede unserer Touren beschränkt auf ein Maximum von 10 Motorrädern. So entsteht eine angenehme Atmosphäre und das Gefühl mit einer Gruppe von Freunden zu reisen. Sie werden niemals eine „Nummer“ auf unseren Touren sein!!

07 – Begleitfahrzeung

Alle Touren von Patagonia Rider werden geleitet von mindestens zwei Guides: eine Person, die Sie auf dem Motorrad begleitet und die Tour anführt und eine weitere Person, die die Gruppe mit einem Begleitfahrzeug eskortiert.

Dieses Fahrzeug transportiert Ihr Gepäck sowie Ihre sonstigen Anschaffungen während der Reise.